Neues Forschungsprojekt gestartet

Meldung vom

ORBiT - Organisationaler Respekt und Basisarbeit in der Transformation.

 

Ab dem 01. Januar 2024 darf BIT e.V. in einem neuen Projekt mitarbeiten, welches vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert wird.

Im Projekt ORBiT sollen für Basisarbeitende über das im Projekt zu entwickelnde Screeningtool der Respect-Map gezielte Interventionen zur Verbesserung der Anerkennung, Arbeitsbedingungen und Arbeitszufriedenheit erschlossen und ausgebaut werden.

Wir freuen uns, weitere Erkenntnisse für bessere Arbeit sammeln zu dürfen und diese in unsere tägliche Beratungstätigkeit einfließen lassen zu können.