Arbeitssystem- und Technikgestaltung

Demografischer Wandel

Um als Unternehmen die Herausforderungen des demografischen Wandels (älterwerdende Belegschaften, Fachkräftemangel, Renteneintritt von Schlüssel- und Engpasspersonal) zu meistern, erfordert es eine ganzheitliche Betrachtung des Arbeitssystems "Unternehmen".

 

Beratung

Daher ist für uns im Kontext des demografischen Wandels vor allem die Arbeitssystem- und Technikgestaltung eine zentrale Querschnittsaufgabe, die eine unserer wesentlichen Stärken darstellt. Im interdisziplinären Team entwickeln wir, im Kontext unserer Forschung und entsprechend arbeitswissenschaftlicher Erkenntnisse, ganzheitliche Ansätze zur menschengerechten Gestaltung der Arbeit.

Dabei bedienen wir uns nicht nur unserer unterschiedlichen Kenntnisse aus den verschiedenen Fachdisziplinen, sondern reflektieren, gemeinsam mit unseren Auftraggebern, Ansätze und Strategien zur Bewältigung komplexer Veränderungsprozesse, egal ob technisch, organisatorisch oder persönlich.

 

Qualifizierung & Forschung

Das Themenfeld Demografischer Wandel mit seiner Arbeitssystem- und Technikgestaltung ist Bestandteil unseres täglichen Handels und unserer Beratungsphilosophie und damit eng mit unseren Forschungsthemen und Qualifizierungsangeboten verknüpft.

 

 

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Andrea Lange

 

 +49 234 92231-46

andrea.langeayMhoiAv4O7xK2zEhIcrnbit-bochumde