Gesunde Führung auf Distanz


Führungskräfte sind sich ihrer vielfältigen Handlungsmöglichkeiten zur Gesunderhaltung Ihrer Beschäftigten nicht immer bewusst. Wenn Sie wissen möchten, inwiefern Ihr Führungsverhalten Einfluss nimmt auf Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und was Sie für deren Gesundheit, vor allem auch auf Distanz, tun können, dann besuchen Sie unser Seminar.

Dieses Seminar richtet sich an alle Führungskräfte, die ihre Rolle bei der Gesunderhaltung ihrer Beschäftigten reflektieren und gesunde Arbeitsbedingungen in ihrem Einflussbereich gestalten möchten.


Lernziele

Ziel ist es, Hintergrundinformationen rund ums Thema gesunde Führung zu vermitteln und für eine mitarbeiterbezogene Führung in Zeiten von Corona zu sensibilisieren. Die Besonderheiten des gesunden Führens auf Distanz werden vermittelt und auf den eigenen Arbeitsalltag bezogen.

 

Seminarinhalte:

  • Vermittlung von Hintergrundwissen zu den Zusammenhängen von Führung und Mitarbeitergesundheit
  • Sensibilisierung für die Auswirkungen eines mitarbeiterorientierten Führungsverhaltens
  • Erarbeitung von Besonderheiten beim Führen auf Distanz
  • Stärkung des Bewusstseins für die eigenen Einflussmöglichkeiten beim Führen auf Distanz
  • Ableitung von Dimensionen einer gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung auf den Führungsalltag von Teams in der Distanz
  • Stärkung der Wahrnehmung der Führungskräfte für Anzeichen von Stress und Überlastung bei Beschäftigten in der Distanz und Sensibilisierung der Führungskräfte für Veränderungen überlasteter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Entwicklung eines Frühwarnsystems)
  • Rollenklärung im Spannungsfeld zwischen unternehmenszielbezogenem vs. gesundheitsförderlichem Führungsverhalten
  • Förderung des Transfers in den Führungsalltag durch eine Transferübung

Zielgruppen

Zu unserer Zielgruppe zählen Führungskräfte auf allen Ebenen.


Preis und Onlinebuchung

ganztägiges Seminar à 8 Stunden
ab 749,00 € pro Person

Online Buchung: Semigator 1
(Bitte die Hinweise am Ende der Seite beachten)

Ansprechpartner

M.Sc. Tina Dauber

 +49 234 92231-15

tina.dauberayMhoiAv4O7xK2zEhIcrnbit-bochumde

Hinweise

Das Seminar kann auch als InHouse-Seminar gebucht werden. Neben der Kostenersparnis profitieren die Teilnehmer durch ein auf das Unternehmen zugeschnittenes Seminar.


Freistellung:
§ 37 (6) BetrVG § 42 (5) LPVG § 46 (6) BPersVG § 96 (4) SGB IX § 19 (3) MVG


*Es kann eine Servicegebühr anfallen. Für Buchungen gelten unsere AGB.