Seminar: CE-Management

Das CE-Konformitätsbewertungsverfahren und im speziellen die Risikobeurteilung werden von produzierenden Unternehmen zum größten Teil noch am „Schreibtisch“ durchgeführt. Dadurch kommt es immer wieder zu hohen Kosten durch Nachbesserung. Wie lassen sich Prozesse optimieren? Was sind die wesentlichen Anforderungen beim Bau und der Ausrüstung von Maschinen und Anlagen und wie hilft ein CE-Management Kosten und Zeit einzusparen?

Dies sind nur einige Fragen, die wir Ihnen in diesem Seminar beantworten werden.

Auszug aus dem Inhalt

  • Gesetzliche Grundlagen zur Maschinensicherheit
  • Ablauf und Arten Konformitätsbewertungsverfahren
  • Ablauf der Risikobeurteilung & Sicherheitsgerechte Konstruktion
  • Virtuelle Realitäten im Rahmen der Risikobeurteilung
  • Einführung eines CE-Management und deren Prozesse
  • Technische Dokumentation
  • EG-Konformitätserklärung und Einbauerklärung
  • Haftungsgrundsätze (z. B. BGB, Produkthaftung, StGB, OWiG)
  • Vertragsmanagement (z. B. Werk- und Dienstvertrag, Pflichten- und Lastenheft)

Preis und Onlinebuchung

ab 1.590,00 € pro Teilnehmer

Online Buchung: Semigator 1
(Bitte die Hinweise am Ende der Seite beachten)

Ansprechpartner

Dipl.-Sich.Ing. Tobias Berens

 +49 234 92231-48

tobias.berensayMhoiAv4O7xK2zEhIcrnbit-bochumde

Hinweise

Das Seminar kann auch als InHouse-Seminar gebucht werden. Neben der Kostenersparnis profitieren die Teilnehmer durch ein auf das Unternehmen zugeschnittenes Seminar.


Freistellung:
§ 37 (6) BetrVG § 42 (5) LPVG § 46 (6) BPersVG § 96 (4) SGB IX § 19 (3) MVG


*Bei Onlinebuchung kann eine Servicegebühr anfallen.