Zusatzqualifikation

  • Diplom-Ingenieur (TU) der Arbeitswissenschaft und Fertigungstechnik
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit

Funktion

  • Vorstandsvorsitzender
  • Gründungsmitglied des BIT e.V.

Berufserfahrung

  • langjährige wissenschaftliche und beratende Tätigkeit
  • u.a. langjährige Tätigkeit als Leiter Arbeitswirtschaft in der Stahlindustrie, Geschäftsführer eines Maschinenbaubetriebs, leitender Sicherheitsingenieur

Persönliche Arbeitsschwerpunkte

  • Ganzheitliche Gefährdungsbeurteilung
  • (Alternsgerechte) Gestaltung von Arbeitsplätzen/ -systemen in Industrie und Verwaltung
  • EG-Konformitätsbewertungsverfahren für Maschinen und Anlagen
  • Sachverständiger in Einigungsstellen zu Fragen der Arbeitszeitgestaltung und Entlohnung
  • Bewertung und Einführung von Entlohnungssystemen
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement

Mitgliedschaften

  • REFA Branchenorganisation Stahl
  • Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA)
  • Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
  • Unterausschuss 1 des BMAS zur Konkretisierung der Betriebssicherheitsverordnung
  • INQA-TIK "30,40,50plus - Älter werden in Beschäftigung"

Kontakt

Fon: 0234/ 92231-44
E-Mail: hans.szymanski@Spamschutz.bit-bochum.de